Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS

iSTUFF – Ilmenauer Studentenfernsehfunk

Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e. V.  
Max-Planck-Ring 6d
98683 Ilmenau

Tel.: 03677 691929
Fax: 03677 692358

chefred(at)istuff.de 
www.istuff.de  


Sendestart: 1. Februar 2011

Kanal 26 (514 MHz) im Kabelnetz
Zulassung bis 31. Dezember 2018

Der Ilmenauer Studentenfernsehfunk (iSTUFF) ist neben dem Uni-Radio „Radio hsf“ das Studentenfernsehen an der TU Ilmenau. So besteht für die zahlreichen Studierenden – nicht nur aus den Medienstudiengängen – die Möglichkeit, praktische Erfahrungen am gestalterischen Umgang mit modernen Medien zu sammeln. Die Studios sind Medienlabore der TU Ilmenau, die den Studierenden zum Zweck der studienbegleitenden Ausbildung zur Verfügung gestellt werden. Das Studentenfernsehen wird betrieben von der Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e. V. und ist in Ilmenau per Kabel und DVB-T zu empfangen sowie im Internet abrufbar. Das Programm ist nichtkommerziell und wird aus Vereinsbeiträgen, Spenden und durch ehrenamtliche Leistungen finanziert. Aktuelle Sendungen werden einmal wöchentlich produziert und zumeist als Live-Sendung am Mittwochabend ausgestrahlt.

Interessante Beiträge