Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS

FORTBILDUNGEN 2020/21

Experimentelles Medienlabor „Arbeiten mit Adobe Spark“ (AUSGEBUCHT)

- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -

In dieser Online-Session wird gezeigt, wie innerhalb von Minuten beeindruckende Grafiken, Webseiten und Videostorys erstellt werden können. Die erforderlichen Apps Spark-Page, Spark-Post und Spark-Video sind kostenfrei erhältlich und bestechen durch ihre Inspirationsmöglichkeiten und Gestaltungsvielfalt. Mit reichlich Spaß kommt man zu schnellen Ergebnissen, die sogar mit ruhigem Gewissen geteilt werden können.

Referent: Sven Jensen, Medienpädagoge in der TLM
Zeit: 11. März 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr
Ort: online
ThILLM-Nr.: 224103501 

Die Veranstaltung wird online mit dem Videokonferenzsystem BigBlueButton der TLM durchgeführt.  

- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -


2. Thüringer Digitalkongress für Lehrer*innen „Bildung in der digitalen Welt“

- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -

Workshops der TLM beim 2. Thüringer Digitalkongress vom 15. - 19. März 2021

„Kleine Filme mit großer Wirkung - 
Häusliches Lernen mit eigenen Erklärfilmen aufwerten“
15. März 2021, 18.00 bis 19.30 Uhr
Sandra Fitz, Medienpädagogin in der TLM

„Podcast in der Schule“
16. März 2021, 14.00 bis 15.30 Uhr
Gerd Flammiger, Medienpädagoge in der TLM

„Digitale Bildung im Makerspace“
16. März 2021, 18.00 bis 19.30 Uhr
Andrea Bätzig, Medienpädagogin in der TLM

“Alles außer PowerPoint – Adobe Spark”
17. März 2021, 16.00 bis 17.30 Uhr
Sven Jensen, Medienpädagoge in der TLM

„Finden – Bewerten – Weitergeben |Informationskompetenz für Schüler*innen“
18. März 2021, 14.00 bis 15.30 Uhr
Mirko Pohl, Referent für Medienbildung und Bürgermedien in der TLM   

Ort: online
ThILLM-Nr.: 224103301

 Das Gesamtprogramm des Digitalkongresses finden Sie unter: digitalkongress-thueringen.de
- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -


Basisschulung BigBlueButton

Mit dem Videokonferenztool BigBlueButton lassen sich neben reinen audio-visuellen Treffen online auch gemeinsame Arbeitsprozesse vollziehen – ob in der Klasse, mit einer Jugendgruppe, in einer Dienstberatung oder bei Elternabenden. BigBlueButton hält dafür eine übersichtliche Palette von Werkzeugen bereit, deren Handhabung schnell erklärt ist. Der Einstiegskurs konzentriert sich auf die grundlegenden Funktionen von BigBlueButton und richtet sich damit an Pädagog*innen, die ihre ersten vorsichtigen Schritte in der Kommunikation mit einem Videokonferenztool machen möchten.

Referent: Mirko Pohl, Referent für Medienbildung und Bürgermedien in der TLM
Zeit: 23. März 2021, 14.00 bis 15.00 Uhr             ThILLM-Nr. 224103601 
         23. März 2021, 16.00 bis 17.00 Uhr             ThILLM-Nr. 224103602                         
Ort: online

Thüringer Lehrer*innen melden sich mit der entsprechenden ThILLM-Nummer über das Thüringer Schulportal (TSP) an. Fachkräfte der außerschulischen Medienbildung melden sich bitte über den Veranstaltungskalender der Thüringer Landesmedienanstalt an.

Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem BigBlueButton der TLM durchgeführt.                   


Das Internet-ABC

- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -

Wie erklärt man Kindern das Internet? Was ist ein Browser? Wie funktioniert eine Suchmaschine? Welche Mitmach-Angebote gibt es für Kinder im Netz? Und worauf sollte man achten, wenn man dort unterwegs ist? Diese und viele andere Fragen beantwortet die Internetplattform www.internet-abc.de. Auf spielerische und anschauliche Weise können Grundschulkinder das Internet kennenlernen und erste Ausflüge in die große, weite Welt der Kinder-Internetseiten unternehmen. Im Workshop erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in die verschiedenen Lernmodule des Internet-ABC und deren Einsatzmöglichkeiten im Unterricht.

Referentin: Marie-Kristin Hess, Medienpädagogin in der TLM
Zeit: 13. April 2021, 16.00 bis 17.30 Uhr 
Ort: online
ThILLM-Nr. 224103701 

Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Grundschullehrer*innen und Horterzieher*innen in der Grundschule. 

Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem BigBlueButton der TLM durchgeführt. 
- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -


Experimentelles Medienlabor „Digitale Lernspiele gestalten mit Scratch“

- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -
Scratch ist ein vielfältiges und kreatives Werkzeug, um interaktive Geschichten zu erzählen sowie digitale Spiele und Anwendungen zu gestalten. Der Einstieg ist einfach, kann spielerisch erlernt werden und die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Nebenbei vermittelt Scratch ein Verständnis der digitalen Welt, fördert logisches Denken und den Erwerb von Problemlösekompetenz. Daher eignet sich Scratch hervorragend als Werkzeug für den didaktischen Einsatz im Unterricht. Der Workshop vermittelt den Teilnehmenden die grafische Programmiersprache Scratch und zeigt praktische Einsatzmöglichkeiten für unterschiedliche Klassenstufen, Fächer und Themenbereiche. Der Tagesworkshop richtet sich an Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte ab der Grundschule (4. Klasse) bis zur 12. Klasse. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig.

Referent: Manuel Schmuck, Medien- und Kulturpädagoge
Zeit: 26. April 2021, 09.00 bis 16.00 Uhr
Ort: online
ThILLM-Nr. 224103801

Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem BigBlueButton der TLM durchgeführt.
- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -


Experimentelles Medienlabor „Adventure Games für den Unterricht“

- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -
„Schwerter klirren, Schüsse fallen, Menschengruppen skandieren durch den Pulverrauch ´Freiheit! Freiheit!´. Soldaten schießen Männer und Frauen nieder und versuchen die Meute an diesem 14. Juli 1789 von der Bastille fern zu halten. Ein schwarz gekleideter Herr versucht sich im Tumult Gehör zu verschaffen. Welche Rolle mag er in diesem Chaos spielen?“ So oder so ähnlich könnte ein Adventure-Game für den Geschichtsunterricht beginnen. Mit einfachen Text-Adventures lassen sich Unterrichtsthemen mitreißend, anschaulich und interaktiv vermitteln. Alle Unterrichtsfächer und -themen bieten einen Anlass, Inhalte spielerisch aufzubereiten.

Am Beispiel des kostenfreien Computerspiel-Editors Twinery zeigt der Workshop, wie man ohne Vorkenntnisse im Programmieren Adventure-Spiele für den eigenen Unterricht bzw. für eine Arbeitsgemeinschaft gestalten kann.

Referent: Mirko Pohl, Referent für Medienbildung und Bürgermedien in der TLM
Zeit: 18. Mai 2021, 15.00 bis 18.00 Uhr 
Ort: online
ThILLM-Nr. 224103901

Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem BigBlueButton der TLM durchgeführt.
- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -


„Wie Jugendliche die Medien nutzen“ - Überblick über ausgewählte Studien

Digitale Medien spielen im Leben von Heranwachsenden eine große Rolle. Nahezu alle der 12- bis 19-Jährigen besitzen ein eigenes Smartphone. Deutlich über drei Stunden pro Tag sind die Jugendlichen online. Sie erstellen Posts auf Instagram, Facebook und Co., kommunizieren mit ihren Freunden per WhatsApp oder Snapchat, streamen Musik, schauen sich YouTube-Videos an oder „chillen“ bei einem Film auf Netflix. Anhand ausgewählter Studien möchten wir die Mediennutzung der Jugendlichen verdeutlichen und exemplarisch auf aktuelle Entwicklungen eingehen. 

Referent: Dr. Martin Ritter, Bereichsleiter Medienbildung und Bürgermedien in der TLM
Zeit: 03. Juni 2021, 15.30 bis 17.00 Uhr
Ort: online
ThILLM-Nr. 224105001

Thüringer Lehrer*innen melden sich mit der entsprechenden ThILLM-Nummer über das Thüringer Schulportal an. Fachkräfte der außerschulischen Medienbildung melden sich bitte über den Veranstaltungskalender der Thüringer Landesmedienanstalt an. 

Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem BigBlueButton der TLM durchgeführt. 


„Regelmäßig auf die Ohren“ – Grundlagen für einen eigenen Podcast

- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -
Podcasts erfreuen sich steigender Beliebtheit. Sie sind jeder Zeit abrufbar und liefern den Zuhörenden kontinuierlich neue Folgen mit aktuellen Themen oder Geschichten auf sein gewähltes Medium – quasi die permanent abrufbare Serie im Audio-Bereich. Die Form des Podcasts kann dabei für eine breite Vielfalt an Inhalten genutzt werden. Von Alltagsplaudereien von Influencer*innen über inszenierte Satire-Comedy-Folgen bis hin zu fachlich spezialisierten Expert*inneninterviews. Der Podcast stellt ein universelles Containerformat auch für die Schule dar. In ihm können Schüler*innen regelmäßig schulische (wie eine akustische Schülerzeitung) oder unterrichtliche (wie eine auditive Referatsammlung) Thematiken erarbeiten und kommunizieren. Als „educational Podacast“ bietet es für Lehrer*innen die Möglichkeit, Lehrinhalte attraktiv aufzuarbeiten und sie z.B. abwechslungsreich in den Präsenzunterricht oder in das home-schooling zu integrieren.

Als Startpunkt für die Erstellung eines Podcast vermittelt die Fortbildung die dafür notwendigen Kenntnisse. In ihr werden die Fragen geklärt, was einen Podcast nun genau ausmacht, welche technischen Werkzeuge ich wie nutzen kann, welche gestalterischen Optionen sinnvoll sind und wie ich einen Podcast veröffentlichen kann.  

Referent: Gerd Flammiger, Medienpädagoge in der TLM
Zeit: 23. Juni 2021, 15.00 bis 18.00 Uhr 
Ort: online
ThILLM-Nr. 224104001  

Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem BigBlueButton der TLM durchgeführt. 

- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -


Experimentelles Medienlabor „Audio-visuelle Comics in Halftone-Optik“

- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -

Helden wie Batman, Flash, Thor oder Iron Man haben zwar in Hollywood-Blockbustern ihre großen Auftritte. Ihre Herkunft verdanken sie jedoch den bunten Comicheften mit ganz eigenen Zeichen-, Farb- und Sprachstilen. Mit der Halftone-Technik lassen sich Comics mit digitalen Fotos in individuellem Stil gestalten und  zu einer  Geschichte zusammensetzen. In einer Kamerafahrt werden die Bilder abgefilmt. Verfeinert werden die digitalen Comics mit Sprache, Geräuschen und Musik. Halftone ist eine App für das iPad.

Referent: Christian Klisan, Medienpädagoge in der Medienanstalt Sachsen-Anhalt
Zeit: 07. Juli 2021, 09.00 bis 15.00 Uhr 
Ort: online
ThILLM-Nr. 224104101

Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenzsystem BigBlueButton der TLM durchgeführt. 
- TERMIN IST AUSGEBUCHT - KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH -


Interessante Beiträge