Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS

Mitmachen beim 3. Thüringer Aktionstag für Medienbildung am 28. Mai 2019!

Durch vielfältige Angebote der Medienbildung sollen am Thüringer Aktionstag für Medienbildung die Aktivitäten der Netzwerkpartner vorgestellt werden. Gleichzeitig sind alle Bürger*innen und Bürger dazu aufzurufen, bei den angebotenen Aktionen mitzumachen oder eigene Veranstaltungen zu initiieren. Sie können als aktive/r Netzwerkpartner*innen Ihre Aktion zur Medienkompetenzförderung für diesen Tag bei Ihnen vor Ort anbieten. Dies kann beispielsweise eine Fortbildung, ein Workshop oder ein Projekt sein. Ihrer Kreativität soll hierbei breiten Raum gelassen werden. Nach zwei erfolgreichen Durchläufen soll der Netzwerkgedanke besonders gestärkt werden. Es werden vor allem Aktionen bevorzugt gefördert, in denen Netzwerkpartnerinnen zusammenarbeiten.

Die TLM, das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS), die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Thüringen (GMK Thüringen) und das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) fördern einzelne Aktionen. Sie übernehmen bis zu 500 € der Projektkosten. Das TMBJS unterstützt interessierte Schulen finanziell bei der Durchführung von Eltern-Schüler-Medientagen und das Thillm unterstützt schulinterne Fortbildungsveranstaltungen zur Medienbildung in der Grundschule. Bis zum 18. April 2019 konnten Ideen in der TLM eingereicht werden.

Im Anschluss werden alle Aktionen öffentlich vorgestellt und beworben, damit der 3. Thüringer Aktionstag für Medienbildung ein voller Erfolg wird.

Interessante Beiträge