Whats your story (JPG)

Storytelling im Unterricht - Wissen vermitteln & Geschichten erzählen

Video/Film/Fernsehen / Foto / Tablet / Audio/Radio/Podcast

Ablauf

Storytelling im Unterricht - Wissen vermitteln & Geschichten erzählen

Ob als Video, Audio oder Text – beim Storytelling geht es darum, sachliche Fakten und komplexes Wissen anschaulich darzustellen und in Form von Geschichten begreif- und erlebbar zu machen. Das Storytelling regt Denkprozesse an, zeigt Problemlösungsansätze auf, lässt neue Perspektiven entstehen, stärkt das Einfühlungsvermögen und fördert das Lernen und Erinnern.

Im Workshop lernen die SchülerInnen die Storytelling-Methode kennen und probieren sich im Erstellen eigener „Storys“ aus. Dafür rekapitulieren sie aktuelles Wissen aus dem Unterricht und setzen sich aktiv und kreativ mit dem Schulstoff auseinander. Für die Umsetzung ihrer Ideen arbeiten sie mit der kostenfreien Medienerstellungsanwendung Adobe Spark und erfahren, wie sie mit einfachen Mitteln ansprechende Weblogs, Grafiken und Videos erstellen können, die das nächste Referat zu einem spannenden Erlebnis werden lassen.

Technische Voraussetzungen in der Einrichtung:

  • stabiles W-Lan mit Zugangsmöglichkeiten für die Schüler*innen zur Verwendung der kostenlosen Software Adobe Spark (die entsprechenden technischen Geräte können vom TMBZ zur Verfügung gestellt werden)

Medium

Video/Film/Fernsehen/Foto/Audio

Zeitraum

2 Tage

Zielgruppe

ab 12 Jahre, 6.-13. Klasse, BBS

Angebotsnummer

030

Inhalte

  • Storytelling-Methode kennen lernen
  • eigene Webblogs, Grafiken und Videos zu unterrichtsrelevanten Themen erfinden
  • mit kostenfreien Medienerstellungs-Tools arbeiten

Anmeldeformular

Projekte aus dem Angebotsbereich für Kita und Schule werden jeweils für ein Schulhalbjahr geplant und vergeben. Projektanfragen müssen bis zum
o 31. Mai für das darauffolgende 1. Schulhalbjahr
o 30. November für das darauffolgende 2. Schulhalbjahr
gestellt werden. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung Ihrer Projektanfrage das folgende Formular.