Robby in der Kita

Mit Robby in der Kita

Tablet / Programmieren/Robotik

Ablauf

Mit Robby in der Kita

Wenn der Holzroboter „Robby“ in die Kita kommt, dann ist das Eis ganz schnell gebrochen und die Kinder erobern sich spielerisch die komplexe Welt der Robotik und der Digitalisierung. Es ist wichtig, dass sie die Mechanismen der Digitalität begreifen und sie nicht einfach nur nutzen. Bereits im Vorschulalter können Kinder grundlegende kognitive Kompetenzen erwerben, um Aufbau, Struktur und Wirkung digitaler Medien zu begreifen. Der Zielgruppe entsprechend werden in verschiedenen spielerischen Lernsettings ganz nebenbei logisches Denken, räumliche Vorstellungkraft, Konzentrationsfähigkeit und Abstraktionsvermögen geübt. Mit viel Spaß, Kreativität, Bewegung und meist ganz ohne digitale Medien gehen die Kinder als Programmierende, Tüftelnde und natürlich als Spielende auf ihre ersten Schritte in die digitale Welt.

Medium

Programmieren/Robotik

Zeitraum

5 Tage, vormittags

Zielgruppe

5-7 Jahre, Kita

Angebotsnummer

006

Inhalte

  • Vorstellung entwickeln, was ein Roboter ist
  • Funktionen und Aufgaben von Robotern kennen lernen und beschreiben
  • Logik von Software und Hardware verstehen
  • Sinn von Programmierbefehlen entdecken
  • Logik von Programmierplänen erschließen
  • selbst kindgerechte Roboter programmieren
  • Zusammenhang von Strom und Computer erforschen
  • Programmierung als Abenteuergeschichte erleben

Anmeldeformular

Projekte aus dem Angebotsbereich für Kita und Schule werden jeweils für ein Schulhalbjahr geplant und vergeben. Projektanfragen müssen bis zum
31. Mai für das darauffolgende 1. Schulhalbjahr
30. November für das darauffolgende 2. Schulhalbjahr
gestellt werden. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung Ihrer Projektanfrage das folgende Formular.