Klavier mit bunten Tasten

Ablauf

Musikvideo

1981 wurde das erste Musikvideo auf MTV ausgestrahlt, seitdem sind Musikclips fester Bestandteil aller Jugendkulturen. Viele Musiktrends wurden durch die Präsentation auf Musiksendern und im Internet veröffentlicht und salonfähig gemacht. Das Mittel, mit filmischen Elementen die Musik auch medial visuell erlebbar zu machen, ist die Basis für diese Projektwoche. Die Umsetzung von Musikvideos ist besonders cool, weil kein neuer Text entwickelt werden muss. Für die Schülerinnen und Schüler besteht aber auch die Möglichkeit, eigens von ihnen komponierte Songs einzuspielen und dann die passenden Bilder für die vertonte Story mit der Kamera aufzunehmen. Ob Song-Medley oder Song-Collage – vieles ist möglich.

Medium

Video/Film/Fernsehen

Zeitraum

4 Tage

Zielgruppe

ab 8 Jahren, 3.-13. Klasse, BBS

Angebotsnummer

013

Inhalte

  • Genre Musikvideo kennen lernen
  • Wirkung von Musik und Bildern erleben und verstehen
  • Bedeutung von Texten in Musikstücken einschätzen
  • Handhabung der Videotechnik erlernen
  • Musik nach Umsetzbarkeit als Video beurteilen
  • Storyboard erstellen
  • Videomaterial aufnehmen, sichten und schneiden
  • eigenen Videoclip präsentieren und Wirkung beschreiben

Anmeldeformular

Projekte aus dem Angebotsbereich für Kita und Schule werden jeweils für ein Schulhalbjahr geplant und vergeben. Projektanfragen müssen bis zum
31. Mai für das darauffolgende 1. Schulhalbjahr
30. November für das darauffolgende 2. Schulhalbjahr
gestellt werden. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung Ihrer Projektanfrage das folgende Formular.