Frosch (JPG)

Ablauf

Märchenfilm

In diesem Projekt setzen sich Kinder mit Märchen aktiv auseinander. Im Mittelpunkt steht der fiktionale und phantasievolle Charakter von Märchen sowie deren Präsenz in den Medien. Die Schülerinnen und Schüler lernen, die Besonderheiten von Märchen zu erkennen und zu hinterfragen. Außerdem erfahren sie, wie ein Film von der Idee bis zum Schnitt entsteht und setzen ihr erworbenes Wissen durch das Erstellen einer Märchencollage, einer Märchenshow oder eines Märchenrätsels um. Sie erarbeiten sich dabei technische Fertigkeiten, beschäftigen sich mit dem Entwickeln einer Handlung, deren Umsetzung in einer Geschichte und lernen schauspielerische Ausdrucksformen kennen.

Medium

Video/Film/Fernsehen

Zeitraum

4 Tage

Zielgruppe

7-10 Jahre, 1.-4. Klasse

Angebotsnummer

007

Inhalte

  • Märchen und ihre Figuren zum Thema machen
  • Märchen im Wandel der Zeit entdecken
  • mit filmischer Gestaltung Geschichten erzählen
  • Videotechnik verstehen und selbst nutzen
  • Märchencollage, Märchenrätsel oder Märchenshow ausdenken
  • Drehbuch oder Storyboard schreiben
  • Videofilm aufnehmen und schneiden
  • mit Sprache, Musik und Geräuschen nachvertonen
  • den fertigen Film präsentieren und besprechen

Anmeldeformular

Projekte aus dem Angebotsbereich für Kita und Schule werden jeweils für ein Schulhalbjahr geplant und vergeben. Projektanfragen müssen bis zum
31. Mai für das darauffolgende 1. Schulhalbjahr
30. November für das darauffolgende 2. Schulhalbjahr
gestellt werden. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung Ihrer Projektanfrage das folgende Formular.