Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS

Handlungsorientierte Medienarbeit in der Schule

Wenn sich Kinder und Jugendliche im Thüringer Medienbildungszentrum der TLM (TMBZ) aktiv handelnd mit Medien wie Video, Audio, Internet, Smartphone oder Tablet auseinandersetzen, indem sie eigene Kurzfilme, Hörspiele, Features oder Trickfilme gestalten, erleben sie ganz unmittelbar, wie Medien funktionieren und wie sie diese nutzen können. Gleichzeitig reflektieren sie ihre Themen, Probleme und Medienerlebnisse und können ihre Anliegen in dem kreativen Produktionsprozess formulieren. Angebote mit Themen wie Datenschutz im Internet oder Cybermobbing ermöglichen es, mit der Gruppe medienspezifische Phänomene aus dem Lebensbereich der Kinder und Jugendlichen zu bearbeiten. So werden sie von Konsumenten zu aktiven, kritischen und selbstbewussten Nutzern und Produzenten. Sie werden kompetent nicht nur im Umgang mit den Medien, sondern auch in der Auseinandersetzung mit sich und Anderen.

Die handlungsorientierte Medienarbeit des TMBZ basiert auf medienpädagogischen Prinzipien, Leitfäden und Methoden, welche sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen, aktuellen thematischen und methodischen Entwicklungen sowie Praxiserfahrungen und Fachdiskussionen orientieren und regelmäßig aktualisiert werden.

Die Angebote des TMBZ sind zugangsoffen und kostenfrei. Sie werden auf die jeweilige Zielgruppe und deren Themenwünsche (Inhalt- und Medienauswahl) und Rahmenbedingungen flexibel angepasst. Unsere Projekte werden zuverlässig sowohl vor Ort in den Schulen als auch an den TMBZ-Standorten Erfurt und Gera realisiert. Die für die Projektdurchführung notwendigen Mediengeräte und Materialien können vom TMBZ gestellt werden. Bitte sprechen Sie mit uns, wenn Sie alternative Themen oder Projektdurchführungen wünschen.

Anmeldeverfahren

Für Anfragen zu den Projekten nutzen Sie bitte das PDF-Formular oder die Online-Eingabemaske. Der Eingang wird per Mail bestätigt. Die Anfragen werden von uns gesammelt und die konkreten Projekttermine zweimal im Jahr in einer Projektplanung vergeben:

  • Ende Mai für das folgende 1. Schulhalbjahr
  • Ende November für das folgende 2. Schulhalbjahr


Die anfragenden Einrichtungen erhalten binnen 14 Tagen nach Einsendeschluss eine Antwort. Wir behalten uns vor, die Projekte nach der terminlichen Machbarkeit einzurichten und die Schulen bzw. anderen Einrichtungen bevorzugt in die Planung aufzunehmen, die bislang noch kein Projekt mit dem TMBZ durchgeführt haben.

Für weitere Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gern an uns:

Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
Thüringer Medienbildungszentrum
Steigerstraße 10
99096 Erfurt

Telefon: 0361/21177-56
medienbildungszentrum(at)tlm.de