Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS

Handlungsorientierte Medienarbeit

Das Thüringer Medienbildungszentrum der TLM (TMBZ) initiiert für Kinder und Jugendliche in Kindertageseinrichtungen, Schulen und außerschulischer Jugendarbeit sowie für Erwachsene handlungsorientierte Medienarbeit. Die Medienwerkstatt fokussiert sich medienübergreifend auf die medienpädagogische Projektarbeit. Das PiXEL-Fernsehen ist in seinen Projekten auf Fernsehen und audiovisuelle Medien ausgerichtet. Mediencamps mit verschiedenen Medien bietet das TMBZ in den Ferien an. In Sonderprojekten erproben die medienpädagogischen Fachkräfte der TLM innovative Formen von Medienprojekten mit aktuellem thematischen Bezug. Die Projekte sind in einem Angebotsportfolio systematisiert zusammengefasst und mit Adressaten, Zielsetzungen und Ablauf beschrieben. Das Angebot wird jährlich aktualisiert an Einrichtungen und Initiativen in Thüringen versendet.

Die handlungsorientierte Medienarbeit basiert auf medienpädagogischen Prinzipien, Leitfäden und Methoden, welche sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen, aktuellen thematischen und methodischen Entwicklungen sowie Praxiserfahrungen und Fachdiskussionen orientieren und regelmäßig aktualisiert werden.

Die Angebote des TMBZ sind zugangsoffen und kostenfrei. Sie werden auf die jeweilige Zielgruppe und deren Themenwünsche (Inhalt- und Medienauswahl) und Rahmenbedingungen flexibel angepasst und zuverlässig sowohl vor Ort in den Einrichtungen als auch an den TMBZ-Standorten Erfurt und Gera realisiert. Die für die Projektdurchführung notwendigen Mediengeräte und Materialien können vom TMBZ gestellt werden.