Einladung (Frontmotiv/JPG)

WIR SIND DAS ORIGINAL!

Aktionstage gegen Fake News, Desinformation und Verschwörungstheorien

Journalismus macht Schule

50 Thüringer Schulklassen und 50 Journalistinnen und Journalisten beteiligten sich an den Aktionstagen für Thüringer Schulen vom 02. bis 06. Mai 2022!

Phänomene wie Fake News, Desinformation und Verschwörungstheorien in den Medien haben in Zeiten von Pandemie und Krieg deutlich an Relevanz vor allem innerhalb sozialer Netzwerke gewonnen. Studien zur Mediennutzung von Jugendlichen zeigen, dass 50 Prozent von ihnen regelmäßig mit Verschwörungstheorien im Internet konfrontiert werden, 42 Prozent mit Fake News.

Vor diesem Hintergrund besitzen Medienbildungsaktivitäten zur Förderung der Informations- und Nachrichtenkompetenz bei Kindern und Jugendlichen einen hohen Stellenwert.

Plakat Fake News Banner 1

Viele Medien und Bildungsinstitutionen haben sich zum bundesweiten Bündnis „Journalismus macht Schule“ zusammengeschlossen und führen seither jedes Jahr am 03. Mai, dem Internationalen Tag der Pressefreiheit, Schülermedientage in verschiedenen Bundesländern durch. In diesem Jahr war auch Thüringen mit den Aktionstagen „WIR SIND DAS ORIGINAL! – Aktionstage gegen Fake News, Desinformation und Verschwörungstheorien“ vom 02. bis 06. Mai 2022 mit dabei.

Was passierte bei den Aktionstagen?
Wie erkennen Schülerinnen und Schüler Fake News? Was sind seriöse Nachrichtenquellen? Und wie arbeiten eigentlich Redaktionen? Um diese und weitere Fragen ging es vom 02. bis 06. Mai 2022 im Rahmen der Thüringer Aktionstage „WIR SIND DAS ORIGINAL! – Aktionstage gegen Fake News, Desinformation und Verschwörungstheorien“. Hierbei gaben Thüringer Journalistinnen und Journalisten sowie Medienpädagoginnen und Medienpädagogen ihr Wissen bei Unterrichtsbesuchen an die Kinder und Jugendlichen der Klassenstufen 5-13 an Thüringer Schulen und Berufsschulen weiter. Dabei handelte es sich um Doppelstunden, Tagesworkshops oder auch um Wochenprojekte.

Anbei einige Impressionen von folgenden Projekten: Gymnasium Bad Berka, Johann-Heinrich-Pestalozzi-Gymnasium Stadtroda, Regelschule Kranichfeld (Minute 21:25), Zabel Gymnasium Gera (1, 2), Elisabeth-Gymnasium Eisenach (1, 2), Regelschule Kaltennordheim, Königin-Luise-Gymnasium Erfurt und Berufsschulcampus Unstrut-Hainich.

Wer war dabei?
Die TLM führte im März 2022 die Ausschreibung für die Thüringer Schulen für die Klassenstufen 5 bis 13 durch. Zirka 50 Schulklassen haben sich zurückgemeldet. Anschließend wurden die Schulklassen mit einer Thüringer Journalistin oder einem Journalisten sowie einer Medienpädagogin oder einem Medienpädagogen zusammengebracht. Zahlreiche Aktive aus dem Medienbereich engagierten sich hierbei. Nachfolgend sind alle entstandenen Projekte aufgelistet. Schauen Sie mal rein!

Und wie weiter?
Die Aktionstage finden 2023 vom 02. bis 05. Mai 2023 erneut statt. Ab Februar 2023 wird die Möglichkeit für Schulklassen bestehen, sich hier anzumelden!

Die TLM hatte zur Unterstützung der Schulbesuche eine Toolbox mit Methoden zur Anregung erarbeitet. Diese wurde mit Fortbildungen am 31. März und am 25. April flankiert. Die Toolbox finden Sie unter nachfolgendem Button.

zur [Toolbox]

Wir sind dabei!

JOURNALISTIN/JOURNALIST

INSTUTION

SCHULE

KLASSE

Kay Albrecht

faktenforschen.de

Ratsgymnasium Erfurt

10L1

Henry Bernhard

Deutschlandradio

Berufsschulzentrum Gotha-West

BFS21 EH

Julia Bierau

Radio OKJ

Gemeinschaftsschule Bürgel

6

Ulrich Böhme

MDR Thüringen

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

11a

Angelika Bohn

TMBZ Gera der TLM

Zabel Gymnasium

7

Yasmina Budenz

freie Medienpädagogin

Gymnasium Stadtroda

9I

Yasmina Budenz

freie Medienpädagogin

Gymnasium Stadtroda

9II

Matthias Dornieden

Radio OKJ

Gemeinschaftsschule Wenigenjena

8c

Claudia Ehrhardt-Weißenborn

freie Medienpädagogin

Regelschule Hainleite Wolkramshausen

7a

Annika EifertUNGLEICH MagazinRatsgymnasium Erfurt10L1
Markus ErmertFreies Wort / Südthüringer Zeitung / Meininger TageblattGymnasium Neuhaus

Ulrich Erzigkeit

TMBZ Gera der TLM

Zabel Gymnasium Gera

7

Teres Feiertag

MDR Medien360G

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

8c

Detlef Fengler

Radio LOTTE Weimar

Gemeinschaftsschule Wenigenjena

9a

Sandra Fitz

TMBZ Erfurt der TLM

Regelschule "Thomas Müntzer" Mühlhausen

6

Lars Gerdau

Landeswelle Thüringen

TGS "Carl Zeiss" Weimar

7b

Tina Geßner

Radio ENNO

Regelschule „Am Förstermannweg“ Nordhausen

5

Florian Girwert

MDR

Gymnasium Stadtroda

8II

Steffen Grimberg

MDR Medien360G

Gymnasium Stadtroda

5 und 6

Steffen Grimberg

MDR Medien360G

Gymnasium Stadtroda

8I

Sebastian Großert

MDR Thüringen

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

8b

Melanie Haack

ZDF Landesstudio Thüringen

Regelschule „Werner Seelenbinder“ Apolda

9-3

Grit Hasselmann

MDR

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

8a

Grit Hasselmann

MDR

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

11c

Konrad Herrmann

MDR

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

8b

Marie-Kristin Heß

TMBZ Erfurt der TLM und TA

Aktivschule Erfurt

9 bis 11

Clara von der Heydt

Landesfilmdienst Thüringen

Otto-Dix-Regelschule Gera

6b

Anna-Helene Hönig

MDR

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

11a

Ulrike Irrgang

Radio F.R.E.I.

Gymnasium Stadtroda

11

Juliane Israel

Radio OKJ

Freie Ganztagsschule Milda

7a

Juliane Israel

Radio OKJ

Freie Ganztagsschule Milda

7b

Sven Jensen

TMBZ Erfurt der TLM und TA

Aktivschule Erfurt

9 bis 11

Frank Karmeyer

TA

Ratsgymnasium Erfurt

10

Nils R. Kawig

TLZ

Regelschule Worbis

9a

Carsten Kayser

MDR Medien360G

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

8d

Andreas Kehrer

MDR

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

11b

Franziska Klemm

Wartburg-Radio

Elisabeth-Gymnasium Eisenach

Louisa Krüger

MDR Medien360G

Gymnasium Neuhaus

10b

Petra Kühling

Antenne Thüringen

Goethegymnasium Weimar

7a

Mike Langer

Altenburg TV

Spalatin-Gymnasium Altenburg

5

Juliane Maier-Lorenz

MDR

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka

10b

Bastian Miersch

freier Medienpädagoge

Regelschule Altenburg

7

Bastian Miersch

freier Medienpädagoge

Regelschule Altenburg

8

Jan Möller

Radio OKJ

Gemeinschaftsschule Wenigenjena

8c

Silvio Müller

Radio SRB

Jugendredaktion, Saalfelder Schulen

Katharina OsterhammerUNGLEICH MagazinRatsgymnasium Erfurt10L1

Ron Perduss

Antenne Thüringen

Goethegymnasium Weimar

7a

Antonia Pfaff

TA

Regelschule Kranichfeld

8

Antonia Pfaff

TA

Regelschule Kranichfeld

9

Klaus Raab

MDR Medien360G

Lobdeburgschule Jena

7a

Anne Reichenbach

KiKA

Königin-Luise-Gymnasium Erfurt

8a

Jörg Riebartsch

OTZ

Osterlandgymnasium Gera

7

Stefan Sachs

Freies Wort / Südthüringer Zeitung

Regelschule Kaltennordheim

9b

Christian-Jürgen Schneider

MDR Thüringen

Lobdeburgschule Jena

7b

Sebastian Scholz

DJV-Thüringen

Gemeinschaftsschule Wenigenjena

8b

Eduard Schreiber

Radio TOP40

Goethegymnasium Weimar

8b

Mike Schulz

Oscar am Freitag

Arnoldischule Gotha

6

Gerline Sommer

TLZ

Regelschule Worbis

9b

Tanika TrumUNGLEICH MagazinRatsgymnasium Erfurt10L1

Christoph Voigt

Kinderschutzbund Thüringen

Oststadtschule Eisenach

7b

Tim Wiese

MDR Tweens

Gymnasium Stadtroda

5 und 6

Florence von der Weth

Radio LOTTE Weimar

Regelschule Werner Seelenbinder Apolda

9

Florence von der Weth

Radio LOTTE Weimar

Berufsschulcampus Unstrut-Hainich

SOA20

Mandy Wettmarshausen

Kinderschutzbund Thüringen

Oststadtschule Eisenach

7b

Silke Wolf

Freies Wort / Südthüringer Zeitung

Regelschule Breitungen

10b

Silke Wolf

Freies Wort / Südthüringer Zeitung

Regelschule Kaltennordheim

9a

Klaus Wuggazer

TA

Gemeinschaftsschule Trusetal

8a

Maja Katharina Zill

Radio LOTTE Weimar

Gemeinschaftsschule Wenigenjena

9b

Fanny Zölsmann

Vogtland Radio

Osterlandgymnasium Gera

10

Die Aktionstage wurden flankiert von Fortbildungen für Thüringer Lehrkräfte und vom Jenaer Medienrechtlichen Gespräch der TLM zum Thema "Journalistische Sorgfalt".

(1) Fakes erkennen und damit umgehen ("weitklick" - ein Projekt der FSM)
03.05.2022 I 15:00-17:00 Uhr
Dozentin: Cristina Helberg; Journalistin, Faktencheckerin (CORRECTIV.e V.), Trainerin für Recherche und Verifikation

(2) Jenaer Medienrechtliches Gespräch der TLM zum Thema "Journalistische Sorgfalt"
05.05.2022 I 16:00-19:00 Uhr

(3) Meinungsbildung in sozialen Netzwerken - von Influencer*innen lernen ("weitklick" - ein Projekt der FSM)
17.05.2022 I 15:00-17:00Uhr
Dozent: Mirko Drotschmann - Moderator/Reporter (ARD, ZDF), Journalist, Webvideoproduzent (FUNK, MrWissen2Go)

(4) Quellen checken und Desinformation enttarnen ("weitklick" - ein Projekt der FSM)
19.05.2022 I 15:00-17:00Uhr
Dozentin: Friederike Lorenz, Wissenschaftsjournalistin,​​​ Regisseurin und Autorin von TV-Dokumentarfilmen für ARD, arte und ZDF

Flyer zu den Aktionstagen

Eine thüringenweite Aktion von:

den öffentlich-rechtlichen Rundfunkveranstaltern

  • MDR Landesfunkhaus Thüringen
  • ZDF Landesstudio Thüringen
  • KiKA
  • DLF Landeskorrespondent Thüringen

den Privatrundfunkveranstaltern

  • ANTENNE THÜRINGEN
  • LandesWelle Thüringen
  • radio TOP 40
  • VOGTLAND RADIO
  • Thüringer Lokalfernsehen

den Thüringer Bürgerradios

der Thüringer Tagespresse

  • FUNKE Medien Thüringen TA/TLZ/OTZ
  • Freies Wort/ Südthüringer Zeitung/ Meininger Tageblatt

den Medienbildungsinstitutionen

  • Thüringer Medienbildungszentrum der TLM (TMBZ)
  • Landesfilmdienst Thüringen e. V.
  • Kinderschutzbund Thüringen
  • freie Medienpädagoginnen und -pädagogen

dem Deutschen Journalisten-Verband Thüringen e. V.

dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)

und der TLM