Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS
21.07.2021 14:32

„Wertbeitrag und Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im dualen System“


TLM-Podcast mit MDR-Intendantin Prof. Dr. Karola Wille
In Folge 4 des Podcasts „MEDIEN! VIELFALT! THÜRINGEN! Der Podcast der Thüringer Landesmedienanstalt“ ist ab 22. Juli die MDR-Intendantin Prof. Dr. Karola Wille zu hören. Sie spricht über den Wertbeitrag und die Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im dualen System. 

Dabei geht es u. a. um die Modernisierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im digitalen Wettbewerb, um die Flexibilisierung des Auftrages, die Strukturdebatte und die Ressourcenverteilung. Außerdem berichtet Prof. Wille über das Engagement des MDR in Thüringen und die Rolle von Frauen in Medienberufen.

Der Podcast „MEDIEN! VIELFALT! THÜRINGEN! Der Podcast der Thüringer Landesmedienanstalt“ ist online unter www.tlm.de sowie auf gängigen Podcast-Portalen wie Spotify, Google- und Apple-Podcast zu finden. Nach Prof. Dr. Karola Wille werden der Vorsitzende der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) und Direktor der Medienanstalt Rheinland-Pfalz Dr. Marc Jan Eumann (5. August) und der Direktor der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) Thomas Fuchs (19. August) zu hören sein. Die bisherigen Podcast-Beiträge von Ministerpräsident Bodo Ramelow, TLM-Direktor Jochen Fasco und TLM-Versammlungsvorsitzender Dr. Ute Zacharias sind dort ebenso zu finden.

MDR-Intendantin Prof. Dr. Karola Wille Copyright: MDR/Kirsten Nijhof