Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS
13.07.2018 10:57

Schnupperkurs für rasende Reporter


Kostenfreier Workshop für Schülerinnen und Schüler (ab 15 Jahre) „Videojournalist kompakt“ im Thüringer Medienbildungszentrum der TLM in Gera vom 6. bis 10. August 2018.

Wo früher ein Team unterwegs war, gehen sie heute allein auf Recherchetour und beliefern zeitnah ihre Auftraggeber. Videojournalisten sind die rasenden Reporter der Gegenwart, zugleich auch Alleskönner.

Als Einzelkämpfer unterwegs, erledigen sie mindestens vier klassische Jobs gleichzeitig: Sie sind Journalist, Kameramann, Tontechniker und Cutter. Der Vorteil ist, sie müssen sich nicht im Team koordinieren und können somit schnell und unabhängig agieren und reagieren. Nachteil ist, sie sind ganz auf sich allein gestellt.

Videoreporter beliefern News-Portale und Nachrichtenagenturen, arbeiten für die Online-Auftritte von Tageszeitungen und Zeitschriften aber auch für öffentlich-rechtliche und private TV-Sender, sie berichten auf ihren eigenen Internetplattformen oder erstellen Image-Filme für Firmen, Vereine und Institutionen.

Was muss ich wissen, welche Kompetenzen brauche ich als Videojournalist? Welches Equipment ist nötig? Diese Fragen beantwortet der kostenfreie Workshop „Videojournalist kompakt“ im Thüringer Medienbildungszentrum Gera vom 6. bis 10. August 2018. Konzipiert ist er für Jugendliche, die in den Beruf hineinschnuppern wollen, der in den Medien zunehmend an Bedeutung gewinnt. 

In dem Kompakt-Kurs werden die notwendigen Kompetenzen vermittelt und ausprobiert. Beginnend mit Basiswissen über Aufbau und Funktion von Nachricht und Bericht, über journalistische Recherchemethoden, Fragetechniken und das Erstellen eines Exposés lernen die Teilnehmenden dann die Technik kennen, bedienen und machen sich mit Fragen der audiovisuellen Gestaltung vertraut. Ton, Tonbearbeitung und Schnitt runden den Kurs ab. 

Ihren ersten eigenen Report können die angehenden Videojournalisten natürlich auch praktisch mit dem professionellen Equipment des Thüringer Medienbildungszentrums erarbeiten.

Ort: Thüringer Medienbildungszentrum Gera, Webergasse 6/8

Termin: 6. bis 10. August von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Anmeldung per E-Mail bitte mit vollständiger Adresse und Telefonnummer an: medienbildungszentrum-gera(at)tlm.de.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss: 3. August 2018