Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS
30.11.2015 17:29

Rennsteig-TV aus Suhl: "Wir sind ein Stück Heimat" - TLM übergibt erstmals sechsjährige Sendelizenz an Lokalfernsehveranstalter


Am heutigen 30. November übergab der Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt, Jochen Fasco, die neue Lizenz an den Lokalfernsehveranstalter „Rennsteig.TV“. Bereits seit 2007 auf Sendung, hat sich das lokale Fernsehangebot in der Region Suhl und weit darüber hinaus etabliert. Die Lizenz wurde bereits einmal verlängert. Mit der letztjährigen Novelle des Thüringer Landesmediengesetzes kann die Thüringer Landesmedienanstalt künftig die Genehmigung auf bis zu sechs Jahre verlängern. Die Rennsteig.TV GmbH erhielt eine neue Rundfunklizenz bis 2021.

Jochen Fasco übergab die Lizenz und verdeutlichte, dass Rennsteig.TV einen wichtigen Baustein der lokal-regionalen Meinungsvielfalt in Südthüringen darstellt. Der Lokal-TV-Anbieter hat einen ganz besonderen, eigenen Charakter entwickelt und neben vielfältigen aktuellen Formaten gerade auch mit seiner „Dauerwandersendung“ durch den Thüringer Wald das unverwechselbare Gesicht des Senders geprägt.

Die Geschäftsführer Andrea Flörke und Andreas Witter freuten sich über die Lizenzverlängerung, die die Versammlung der TLM auf Vorschlag des Direktors in ihrer Oktober-Sitzung beschlossen hatte. „Wir sind ein Stück Heimat“ betonte Andrea Flörke bei der Übergabe. Andreas Witter machte deutlich, dass das Internet immer mehr Bedeutung im Sendealltag bekomme. „Gerade Zuschauer aus Orten ohne Fernsehkabelnetz sehen uns über den Livestream, nutzen unsere Internet-Mediathek oder können ausgesuchte Inhalte beispielsweise auf der Videoplattform Vimeo nacherleben“.

Hinweis: Die Kabelfernseh-Lizenz der TLM erstreckt sich auf die Orte Albrechts, Dietzhausen, Eisfeld, Hildburghausen, Oberhof, Schleusingen, Suhl, Themar und Zella-Mehlis. Zusätzlich wird das Programm digital in den Netzen der KDG/Vodafone thüringenweit verbreitet und kommt so auf eine Gesamtreichweite von ca. 173.500 Haushalten. Weitere Informationen unter www.rennsteig.tv.