Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS
22.05.2018 14:00

Mit Fotos Geschichten erzählen

Thüringer Medienbildungszentrum der TLM in Gera lädt vom 1. bis 3. Juni 2018 zum Workshop „Fotoreportage“ ein – Referent ist der Berliner Bildgestalter, Kameramann und Dozent Robert Laatz


Fotoreportagen erzählen Geschichten über reale Ereignisse und Menschen. Sie bezeugen den Wahrheitsgehalt von Texten, sie können aber auch für sich allein stehen. Fotos haben für die Betrachter einen hohen Grad an Glaubwürdigkeit. Sie zeigen, was ist. Dabei vermitteln sie doch nur den Ausschnitt aus der Wirklichkeit, auf den der Reporter seinen Fokus gerichtet hat.

Wissen und Kompetenzerweiterung für Hobbyfotografen und professionelle Journalisten bietet der kostenfreie Workshop „Fotoreportage: Die wahre Geschichte“ vom 1. bis 3. Juni 2018, zu dem das Thüringer Medienbildungszentrum der TLM in Gera den Berliner Bildgestalter, Kameramann und Dozenten Robert Laatz (*1971) als Referenten gewinnen konnte.  

Robert Laatz hat an der Filmhochschule Babelsberg studiert und reist als Kameramann für Musikvideos, Spiel- und Dokumentarfilme rund um den Globus. Er war Gründungsmitglied der Fotogruppe Testbild und ist als Dozent für Fotografie und digitale Bildgestaltung an zahlreichen Hochschulen tätig.

„Im Bild“, sagt Robert Laatz, „spiegelt sich die Haltung und der Standpunkt des Gestalters der Welt gegenüber. Neben der notwendigen Arbeit mit der Technik, ist es also immer auch eine Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit.“

Der Workshop vermittelt grundlegende ästhetische und technische Kenntnisse zur Gestaltung digitaler Fotografien. Die Teilnehmenden erweitern ihre Kompetenzen in den Bereichen journalistische Berichterstattung und Storytelling. Nach vier Wochen begutachten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer eintägigen Auswertungsveranstaltung ihre inzwischen entstandenen Fotoreportagen.

Ort:
Thüringer Medienbildungszentrum der TLM in Gera, Webergasse 6/8, 07545 Gera

Termine:
Freitag, 1. Juni, 17.00 bis 20.00 Uhr;
Samstag, 2. Juni und Sonntag, 3. Juni, jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr;
Samstag, 30. Juni, 10.00 bis 16.00 Uhr, Premiere der Fotoreportagen und Feedback.

Anmeldung per E-Mail bitte mit vollständiger Adresse und Telefonnummer an medienbildungszentrum-gera@tlm.de 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist am 30. Mai 2018.

Robert Laatz, Bildgestalter und Kameramann

Robert Laatz, Bildgestalter und Kameramann