Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS
24.02.2020 13:11

„Frauen • Medien • Rollenbilder“

Thüringer Mediengespräche der TLM mit Landesfrauenrat Thüringen e. V. am 10. März in Gera


Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und der Landesfrauenrat Thüringen e. V. veranstalten gemeinsam die Thüringer Mediengespräche der TLM „Frauen • Medien • Rollenbilder“ am 10. März im Thüringer Medienbildungszentrum der TLM in Gera (TMBZ Gera). Damit setzen sie eine Tradition aus den Jahren 2003, 2013 und 2018 fort. In der Neuauflage wird eine Talk-Sendung im Multifunktionsstudio im TMBZ Gera im Rahmen der Themenwoche „Frauen“ realisiert.

Mitdiskutieren werden Boris Lochthofen, Direktor des MDR-Landesfunkhauses Erfurt, Julia Irene Peters, Produzentin und Filmverleiherin aus Frankfurt, Jörg Riebartsch, Chefredakteur der Ostthüringer Zeitung Gera und Julia Schutz, Programmdirektorin von ANTENNE THÜRINGEN. Durch die Sendung führt Ilona Helena Eisner (Landesfrauenrat Thüringen e. V.), stellvertretende Vorsitzende der TLM-Versammlung.

Anknüpfend an Fragen wie: „Welche Kriterien gibt es für bestimmte Entscheidungen in den Sendern?“ oder „Warum werden Filme von Regisseurinnen seltener unterstützt bzw. gezeigt?“ wird darüber diskutiert, was tatsächlich getan werden muss, um Frauen in den Medien sichtbarer und hörbarer zu machen.

Alle Interessierten sind herzlich in das Multifunktionsstudio des TMBZ Gera eingeladen. Dort kann die Talk-Sendung live miterlebt werden. Bis zum 3. März ist die Anmeldung unter Tel. 0361 21177-18 oder per E-Mail an anmeldung(at)tlm.de möglich.

Hinweise:
Das Veranstaltungsprogramm sowie weitere Informationen und die Online-Anmeldung sind hier in den Internetangeboten der TLM oder des Landesfrauenrates unter www.landesfrauenrat-thueringen.de abrufbar. Die Sendung kann ab 18. März in der Mediathek der TLM angesehen werden.