Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS
08.02.2021 06:47

Fakt und Fake – Angebote zum Safer Internet Day

Thüringer Landesmedienanstalt mit vielfältigen Aktivitäten für mehr Meinungsbildung und gegen Desinformation im Netz


Der jährliche internationale Safer Internet Day (SID) findet 2021 am 9. Februar statt. Unter dem Thema „Was glaube ich? – Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake“ ruft die Initiative der Europäischen Kommission weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. Bereits seit vielen Jahren werden initiiert von der EU mit dem SID europa- und weltweit Akteure und Initiativen tätig, um den Herausforderungen und Risiken im Internet zu begegnen.

Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) bzw. das Thüringer Medienbildungszentrum der TLM (TMBZ) beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Safer Internet Day.

1. SID-Thementag im Thüringer Medienbildungszentrum der TLM (TMBZ)
Am 10. Februar um 16.00 Uhr und an den Folgetagen bis zum 17. Februar strahlt das TMBZ folgende thematische Sendungen anlässlich des Safer Internet Day 2021 im Thüringer Lernsender „labor14“ aus: 

• Irgendwas mit Medien!? – Tipps für digitales Leben
In kurzen Erklärfilmen bekommen ratsuchende Eltern die Vor- und Nachteile von WhatsApp, Telegram, Signal und Threema aufgezeigt. Verbraucherschutzexpertin Inga Pöting von www.mobilsicher.de gibt zudem im Interview eine Einschätzung zu relevanten Themen wie Datenschutz, Verschlüsselung und Sicherheitseinstellungen.

• Alexa vs. Siri – Der Live-Soundtrack der Künstlichen Intelligenz (KI)
Wie klingt es, wenn der Dialog zwischen KI hörbar wird? Im Projekt „Alexa vs. Siri – eine künstlerische Auseinandersetzung mit Künstlicher Intelligenz“ inszenieren 30 Künstler/innen, Autoren/innen, Nerds und Mediengestalter/innen zwischen Gera, Weimar und Nordhausen ihre jeweilige Perspektive in einem radiophonen Zusammenspiel. An dem Projekt, das von Radio LOTTE Weimar initiiert und organisiert wurde, beteiligten sich die Thüringer Bürgerradios und das TMBZ in Gera. Die Initiatoren/innen beschäftigen sich mit der Frage, ob KI als Assistenten/innen des Menschen mitwirken oder ob sie selbstlernend die Regie über das Handeln und Sein von Menschen übernehmen. 

• In Verbindung bleiben – Videotelefonie mit WhatsApp und Co.
Die Aufzeichnung des Online-Seminars „In Verbindung bleiben – Videotelefonie mit WhatsApp und Co.“ informiert Menschen vor den TV-Bildschirmen über neue Wege der digitalen Kommunikation. In Lernabschnitten erfahren die Zuschauer/innen, wie Videotelefonie funktioniert, worauf man achten sollte und welche Technik und Programme notwendig sind, damit man Freunde und Bekannte beim Telefonieren nicht nur hören, sondern auch sehen kann.

2. Nicht ohne mein Smartphone!? Online-Elternabend des TMBZ zum Einstieg von Kindern in die „mobile Medienwelt“
Das passende Gerät mit den richtigen Apps zum richtigen Zeitpunkt – die Anschaffung des ersten Smartphones für Kinder ist keine leichte Entscheidung. Der Elternabend bietet einen Einblick in das Mediennutzungsverhalten von Kindern im Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule. Neben beliebten Angeboten werden auch die mit ihnen verbundenen Chancen und Risiken betrachtet. Außerdem erhalten Eltern Tipps, wie sie ihre Kinder beim Einstieg in die Smartphone-Nutzung begleiten und altersgemäß unterstützen können. 

Hinweise:
Der jährlich stattfindende Safer Internet Day ist ein von der Europäischen Union initiierter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. In Deutschland initiiert und koordiniert www.klicksafe.de Aktionen und Veranstaltungen und ruft alle Schulen, Initiativen, Medien und Unternehmen auf, sich mit eigenen Aktionen zu beteiligen. Ziel ist es, das öffentliche Bewusstsein für die Thematik zu schärfen.

Eine Karte aller Aktionen zum Safer Internet Day 2021 finden Sie unter: https://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2021/karte-sid-2021.

Das Programm des Lernsenders „labor14“ des TMBZ ist empfangbar:
• auf den Kanälen 156 (SD) und 188 (HD) im Vodafone Kabelnetz in Erfurt, Eisenach, Gera, Gotha, Jena, Meiningen, Neuhaus, Nordhausen, Rudolstadt, Saalfeld, Sonneberg, Suhl und Weimar sowie
• im Live-Stream unter www.tlm.de/medienbildung/mediathek.