Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS

Referent/in Haushalt und Verwaltung


Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), Anstalt des öffentlichen Rechts, besetzt zum 16. November 2020 die Stelle eines/einer 

Referenten/in Haushalt und Verwaltung

Aufgaben sind:

  • Erstellung des Haushaltsplanentwurfs, der Jahresrechnung und der mittelfristigen Finanzplanung,
  • Vollzug des Haushalts einschließlich Überwachung der Ausführung des Haushaltsplans und der zweckgerichteten Mittelbewirtschaftung und-verausgabung,
  • Rechnungswesen (Kassenaufsicht, Statistik und Berichtswesen),
  • Personalangelegenheiten (Durchführung und Pflege von Stellenbeschreibungen, laufende Personalangelegenheiten),
  • Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten,
  • Vertretung der TLM im Kreis der Landesmedienanstalten in Verwaltungsangelegenheiten und
  • Allgemeine Rechtsangelegenheiten im Justiziariat der TLM.

Erwartet werden:

  • eine abgeschlossene Qualifikation für den gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im öffentlichen Haushaltsrecht, Personalrecht, Verwaltungsrecht, Vergaberecht und Vertragsrecht,
  • umfassende EDV-Kenntnisse (MS-Office, C.I.P. – Kommunal, LOGA),
  • ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten sowie eine effektive und selbständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit.

Die Stelle ist auf 16 Monate befristet zur Vertretung der Stelleninhaberin. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 12 TV-L. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 25. September 2020 an Thüringer Landesmedienanstalt, Herrn Direktor Jochen Fasco, Stichwort „Bewerbung“; Postfach 90 03 61, 99106 Erfurt (www.tlm.de).

Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter BewerberInnen werden nach Abschluss des Verfahrens und der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und Datenschutzbestimmungen nicht zurückgeschickt, sondern vernichtet, es sei denn, ein ausreichend frankierter Rückumschlag ist der Bewerbung beigefügt. Daher wird empfohlen, alle Unterlagen in Kopie einzureichen. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten (z. B. Fahrtkosten) werden nicht erstattet.

Weitere Informationen zur TLM und ihren Aufgaben finden sich unter www.tlm.de.

Stellenausschreibung als PDF zum Download.