Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Social-Media-Funktionen Daten zu Facebook übertragen werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.

Drucken Kontakt Downloads RSS

Preise

Zur Förderung der Medienkompetenz und des Mediennachwuchses in Thüringen schreibt die TLM ihren Kinder- und Jugendmedienpreis KOMPASS für medienpädagogische Projekte mit Kindern und Jugendlichen bis 21 Jahre aus. Gewürdigt werden sollen besondere Initiativen zur Medienerziehung. Außerdem soll die Entwicklung und Durchführung innovativer Medienbildungsprojekte angeregt werden. In den Jahren 2008 bis 2010 vergab die TLM den Kinder-Medien-Preis für Medienprojekte mit Kindern und Medienproduktionen von Kindern bis zu einem Alter von 14 Jahren, der dem medienpädagogischen Preis der TLM folgte.

Seit 2005 vergeben die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM), die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) und die TLM gemeinsam den Rundfunkpreis Mitteldeutschland, der aus einem Fernsehpreis, einem Hörfunkpreis und einem Bürgermedienpreis besteht.  Zuvor verlieh die TLM im jährlichen Wechsel ihren Hörfunk- und Fernsehpreis für Bürgerrundfunk.

Im Jahr 2005 wurde der SPiXEL von der TLM und der Stiftung Goldener Spatz gemeinsam ins Leben gerufen, um Fernsehbeiträge von Kindern auszuzeichnen. Gefördert werden damit Beiträge, die den Blickwinkel von Kindern zeigen, handwerklich gut gemacht sind und deutlich machen, über welche redaktionellen und gestalterischen Fähigkeiten Kinder verfügen.

Seit 2015 loben die mitteldeutschen Landesmedienanstalten und der MDR alle zwei Jahre den Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland aus, um die besten Angebote und Projekte aus allen drei mitteldeutschen Bundesländern auszuzeichnen.

Von 2010 bis 2015 vergab die TLM einen Förderpreis für die beste Abschlussarbeit „Medien“ an Thüringer Hochschulen. Mit je einem Preis zeichnete die TLM von 2005 - 2009 die beste BA-Abschlussarbeit Universität Erfurt und die beste MA-, Magister- bzw. Diplomarbeit aller Absolventen der Medienstudiengänge der Thüringer Universitäten aus.