Print-Logo
Medienstandort

Rundfunkpreis Mitteldeutschland

Seit 2005 vergeben die mitteldeutschen Landesmedienanstalten MSA, SLM und TLM gemeinsam den Rundfunkpreis Mitteldeutschland, an dem sich Bewerber aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beteiligen können.

Er wird in die Sparten Hörfunk, Fernsehen sowie Bürgermedien Hörfunk und Fernsehen ausgeschrieben und verliehen. Jede Landesmedienanstalt organisiert die mit einer Sparte verbundene Preisverleihung. Derzeit werden die Hörfunkpreise in Thüringen, die Fernsehpreise in Sachsen und die Bürgermedienpreise in Sachsen-Anhalt verliehen.

Von 2000 bis 2003 schrieb die TLM einen eigenen Bürgerrundfunkpreis aus. Im jährlichen Wechsel erhielten Hörfunk- oder Fernsehbeiträge eine Auszeichnung, die in Offenen Kanälen, Nichtkommerziellen Lokalradios, Uni-Radios und im Ereignisrundfunk gesendet wurden.

 



Ausschreibungen 2016

 

RPM_HF2016  RPMD_BHF150 Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2016 - Fernsehen
Ausschreibung Hörfunk Ausschreibung Bürgermedien Ausschreibung Fernsehen

 



Informationen zu den bisherigen Preisträgern

Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2016

Preisträger RPM2016-Hörfunk



Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2015


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2014


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2013


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2012


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2011


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2010


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2009


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2008


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2007


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2006


Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2005